Velener Radiologie Gemeinschaftspraxis
Dr. Hartmann
Dr. Deppe

Herzlich willkommen auf unserer Homepage!

Leitbild

Bei uns stehen Sie als Patient im Mittelpunkt. Fürsorgliche Zuwendung und schonende modernste Technik stehen bei uns an erster Stelle. Durch unser erfahrenes und kompetentes Ärzte- und Praxis-Team erfahren Sie in angenehmer Atmosphäre medizinische Kompetenz und diagnostische Sicherheit für eine anschließende bestmögliche und effiziente Therapie.

Technik

Bei der Technik gehen wir keine Kompromisse ein.
Ein hochmoderner Magnetresonanztomograph (MRT, Kernspin) mit einer Feldstärke von 3 Tesla ist in unserer Praxis ebenso selbstverständlich wie unser hochmoderner Computertomographie-Scanner (CT). Bei allen Untersuchungen, bei denen Röntgenstrahlen eingesetzt werden, sind wir stets darauf bedacht, die Strahlendosis für unsere Patienten so gering wie möglich zu halten.

Ihr Vorteil

Bei unserem CT handelt es sich um ein modernes Gerät, das auch „Low Dose“-Untersuchungen erlaubt. Dies bedeutet, dass das Gerät speziell auf die Minimierung der Röntgendosis ausgelegt ist.
Ein 3-Tesla-MRT bietet den Vorteil, dass es durch die doppelt so hohe Feldstärke nicht nur bessere Bilder liefert, sondern auch die notwendige Messzeit deutlich reduziert im Vergleich zu einem üblichen 1,5-Tesla Standard-MRT.

Aktuelles

Liebe Patienten, liebe Kollegen,
aufgrund der aktuellen Infektionslage des Corona-Virus SARS-CoV-2 bitten wir Sie, Termine ausschließlich über unserer Kontakformular anzufragen.
Bitte lesen Sie vor Ihrem Praxisbesuch unseren Artikel zum Thema: Radiologie in Zeites des „Corona“- Virus!

Vielen Dank für Ihre Mitarbeit!
Ihr Praxisteam.

Radiologie in Zeiten des „Corona“-Virus

Liebe Patienten und Kollegen,
Wir haben ein Konzept erarbeitet, um die Ausbreitung des Virus zu hemmen.

Read more

Video im MRT

Video im MRT? Entspannung, Meditation, Traumreise im MRT? Geht das? Liebe Patienten, probieren Sie es doch einfach einmal in unserem neuen 3T MRT aus. Wir setzten die neuste Technik ein,[…]

Read more

MRT-Ausbau

Der kälteste Ort in Velen ist mit ca. -270°C in der Praxis Dr. Hartmann & Dr. Deppe – oder besser gesagt war bis heute dort! Nachdem am Montag das Magnetfeld[…]

Read more
Unsere Praxis

In freundlicher Atmosphäre ankommen und wohlfühlen.

Getreu unseres Leitbildes bieten wir Ihnen eine entspannte Wohlfühlatmosphäre.

Holz

Wir legen großen Wert auf natürliche Materialien.

Musik / TV

Ambient und Chillout-Musik oder TV

Kunst

Eine einheitliche organische Formensprache zieht sich durch unsere gesamte Praxis.

Entspannen

Bei uns warten Sie nicht  nur einfach – bei uns entspannen Sie!

Methoden

Neben gängigen radiologischen Untersuchungsmethoden (Röntgen/Durchleuchtung), die bei uns vollständig digitalisiert sind, verfügen wir selbstverständlich auch über moderne Schnittbild- und 3D-Verfahren, wie Magnetresonanztomographie (MRT), Magnetresonanzangiographie (MRA) und Computertomographie (CT). 

CT-Diagnostik

Die Computertomographie ist ein gut etabliertes, diagnostisches Verfahren, welches mittels sogenannten Schnittbildern, die räumliche Darstellung der verschiedenen Körperregionen ermöglicht.

Weiterlesen …

MRT

Die Magnetresonanztomographie oder Kernspintomographie ist ein modernes Untersuchungsverfahren, mit dem ohne Strahlenbelastung Schnittbilder des gesamten Körpers angefertigt werden können. 

Weiterlesen …

Schmerztherapie

Wir bieten Ihnen CT-gesteuerte Schmerztherapien für die Bereiche der Halswirbelsäule, Brustwirbelsäule und Lendenwirbelsäule an.
Für speziellen Beschwerden bieten wir die Quaddel-Therapie an.

Weiterlesen …

Digitale Radiographie

Mit unserer modernen digitalen Radiographie-Anlage erfolgt die konventionelle Röntgendiagnostik mit der möglichst kleinsten Strahlenbelastung.

Weiterlesen …

Knochendichte

In unserer Praxis führen wir die Knochendichtemessung auf einem modernen GE-Gerät an. Hierbei wird die sogenannte DXA-Methode angewendet.

Weiterlesen …

Unser Ärzte-Team

Klicken Sie auf die Bilder und lernen Sie unser Team näher kennen!

Dr. med. Horst Hartmann

Facharzt für Radiologie und Neuroradiologie

Dr. med. Katja Deppe

Fachärztin für Radiologie

Dr. med. Eduard Exler

Weiterbildungsassistent

Was wir besonders gut können

Wir haben nicht nur modernste Technik – wir setzen sie auch kompetent ein! Dabei gibt es einige Untersuchungen, auf die wir uns besonders spezialisiert haben.

Gelenkdarstellungen

Unser 3T-MRT ist die ideale diagnostische Methode bei Gelenkproblemen, insbesondere zur Darstellung von Abnutzungserscheinungen oder bei Unfällen.

Konstrastmittelfreie Gefäßdarstellung

Die MRT-Angiographie ermöglicht die Darstellung blutführender Gefäße im Körper. Mit unserem MRT können die Gefäße gut dargestellt werden, ohne dass hierfür unbedingt Kontrastmittel erforderlich sind.

Onkologische Bildgebung

Wir arbeiten engstens mit Onkologen zusammen und bieten die Verlaufskontrolle für das onkologische Monitoring an.

Unser Informationsangebot

Wir machen uns ein Bild von Ihnen

In unserer Anmeldung stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung. Bevor Sie untersucht werden klären wir Sie auf.

Aufklärung

Vor jeder ärztlichen Untersuchung werden Sie umfassend über die geplante Bildgebung und ihre Notwendigkeit, über mögliche Komplikationen und einen eventuelle Strahlenbelastung aufgeklärt.

Einwilligung

Lehnen Sie nach dem Aufklärungsgespräch die vorgeschlagene medizinische Maßnahme ab oder widerrufen sie ihre Einwilligung, klären wir Sie sehr eingehend über die sich daraus ergebenden möglichen gesundheitlichen Folgen auf.

Alternativen

Stehen bei einer Erkrankung mehrere gleichwertige Bildgebungen zur Verfügung, die zu jeweils unterschiedlichen Belastungen führen oder unterschiedliche Risiken haben, unterrichten wir Sie über alternative Möglichkeiten, deren Risiken, Erfolgsaussichten, Chancen und Folgen.

Aufklärungsbögen

Unsere Aufklärungsbögen dienen der Vorbereitung und Dokumentation des Aufklärungsgespräches. Zu den Kontrastmitteln klären wir Sie rechtzeitig und vollständig über Risiken, Nebenwirkungen, Unverträglichkeiten, Alternativen und Umfang auf.

Kontrastmittel

Nähere Informationen zum Einsatz von Kontrastmitteln finden Sie hier:

Kontrastmittel
Magnetresonanztomographie

Beindruckende Bildqualität
bei drei Tesla

Die hohe Magnetfeldstärke von 3T unseres neuen MRT der Firma Siemens erlaubt eine erheblich kürzere Messzeit und ein besseres Signal-Rauschverhältnis als herkömmliche 1.5T-Systeme. 
Unser Gerät mit der Bezeichnung MAGNETOM Lumina ist ein neues 3T-Open-Bore-System für mehr Produktivität, Reproduzierbarkeit und Patientenzufriedenheit. Es basiert auf einer Premium-MRT-Technologie und kombiniert die innovative BioMatrix-Technologie von Siemens, die neue syngo MR XA-Softwareplattform und die exklusive Turbo Suite, um unsere Gesundheitsversorgung grundlegend neu zu gestalten. Nicht nur die im Vergleich zu 1.5T-Standardgeräten extrem kurze Messzeit, sondern auch die größere Öffnung von 70 statt 60 cm steigert das Wohlbefinden unserer Patienten.

Hersteller Infos zu unserem neuen MRT (externer Link!)

Exclusive Leistungen

Sie sollen sich von uns auf höchstem Niveau versorgt fühlen. Hierzu bieten wir natürlich gesetzlich versicherten Patienten als Selbstzahler oder Patienten mit PKV auch individuelle radiologische Leistungen an. Bitte informieren Sie sich hierzu bei uns.

Zu unseren exklusiven Leistungen

Kontakt

Bitte sprechen Sie uns an!
Wir melden uns so schnell wie möglich zurück.

Gemeinschaftspraxis 
Dr. med. Horst Hartmann 
Facharzt für Radiologie, Neuroradiologie 
Dr. med. Katja Deppe 
Fachärztin für Radiologie

Ignatiusstraße 8 
46342 Velen

Öffnungszeiten: 
Mo.–Fr.:    08:00 – 18:00 Uhr 
und nach Vereinbarung

Röntgensprechstunde:
täglich von 8:30- 12:30 Uhr
Nachmittagssprechstunde
Mo., Di. und Do. 15:30 – 18:00 Uhr 
(ohne Voranmeldung)

Tel. 02863/383606-0 
FAX 02863/383606-19

Anfahrtsbeschreibung

E-Mail-Kontaktformular

* Felder müssen ausgefüllt werden.
TT.MM.JJJJ
Bitte wählen Sie eine der fünf Möglichkeiten aus.
Bitte geben Sie immer an, um welche Untersuchungsart es sich handelt.
Bitte mindestens EINEN HAKEN setzten.
Bitte mindestens EINEN HAKEN setzten! Voraufnahmen bitte zur Untersuchung mitbringen!
Liebe Patientinnen und Patienten, wir bitten Sie darum aus Gründen des Datenschutzes über dieses Kontaktformular oder per E-Mail keine persönlichen oder medizinischen Daten zu übermitteln. Eine medizinische Beratung per E-Mail kann leider nicht erfolgen. Sehr gerne beraten wir Sie im persönlichen Gespräch oder am Telefon.
Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt.